Willkommen bei Schmidt Motorradteile

Anmelden oder Konto erstellen

Versandkostenfrei

ab 100 Euro Bestellwert
(innerhalb Deutschlands)

Allgemeine Geschäftsbedingungen zwischen Schmidt Motorradteile und Endkunden

§ 1 Geltungsbereich
Für die Geschäftsbeziehung zwischen Schmidt Motorradteile und dem Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt Schmidt Motorradteile nicht an, es sei denn, Schmidt Motorradteile hätte ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt

§ 2 Vertragsschluss
Ihre Bestellung stellt ein Angebot an uns zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Wenn Sie eine Bestellung bei Schmidt Motorradteile aufgeben, schicken wir Ihnen eine E-Mail, die den Eingang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt und deren Einzelheiten aufführt (Bestellbestätigung). Diese Bestellbestätigung stellt keine Annahme Ihres Angebotes dar, sondern soll Sie nur darüber informieren, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist. Ein Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn wir das bestellte Produkt an Sie versenden.

§ 3 Lieferung
Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab dem Lager von Schmidt Motorradteile an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise der Liefertermin verbindlich zugesagt wurde.
Falls Schmidt Motorradteile ohne eigenes Verschulden zur Lieferung der bestellten Ware nicht in der Lage ist, weil der Lieferant von Schmidt Motorradteile seine vertraglichen Verpflichtungen nicht erfüllt, ist Schmidt &aamp; Schmidt Bike Event dem Besteller gegenüber zum Rücktritt berechtigt. In diesem Fall wird der Besteller unverzüglich darüber informiert, dass das bestellte Produkt nicht zur Verfügung steht. Die gesetzlichen Ansprüche des Bestellers bleiben unberührt.
Soweit eine Lieferung an den Besteller nicht möglich ist, weil der Besteller nicht unter der von ihm angegebenen Lieferadresse angetroffen wird, obwohl der Lieferzeitpunkt dem Besteller mit angemessener Frist angekündigt wurde, trägt der Besteller die Kosten für die erfolglose Anlieferung.
Schmidt Motorradteile ist zu Teillieferungen berechtigt, soweit dies für Sie zumutbar ist. Zusätzliche Versandkosten entstehen nur bei ausdrücklicher Vereinbarung.

§ 4 Aufrechnung, Zurückbehaltung
Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Besteller nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von Schmidt Motorradteile unbestritten sind. Außerdem ist er zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

§ 5 Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von Schmidt Motorradteile.

§ 6 Mängelhaftung
Liegt ein Mangel der Kaufsache vor, gelten die gesetzlichen Vorschriften. Die Abtretung dieser Ansprüche des Bestellers ist ausgeschlossen. Soweit sich nachstehend nichts anderes ergibt, sind weitergehende Ansprüche des Bestellers -- gleich aus welchen Rechtsgründen -- ausgeschlossen. Schmidt Motorradteile haftet deshalb nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind; insbesondere haftet Schmidt Motorradteile nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden des Bestellers. Soweit die vertragliche Haftung von Schmidt Motorradteile ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.
Vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht oder ein Personenschaden vorliegt. Sie gilt ferner dann nicht, wenn der Besteller gesetzlich geregelte Ansprüche geltend macht.
Sofern Schmidt Motorradteile fahrlässig eine vertragswesentliche Pflicht verletzt, ist die Ersatzpflicht für Sachschäden auf den typischerweise entstehenden Schaden beschränkt.
Ist die Nacherfüllung im Wege der Ersatzlieferung erfolgt, ist der Besteller dazu verpflichtet, die zuerst gelieferte Ware innerhalb von 30 Tagen an Schmidt Motorradteile auf Kosten von Schmidt Motorradteile zurückzusenden. Die Rücksendung der mangelhaften Ware hat nach den gesetzlichen Vorschriften zu erfolgen. Schmidt Motorradteile behält sich vor, unter den gesetzlich geregelten Voraussetzungen Schadensersatz geltend zu machen.
Die Verjährungsfrist beträgt vierundzwanzig Monate, gerechnet ab Lieferung.

§ 7 Datenschutz und Weitergabe Ihrer persönlichen Daten
Wir verwenden Ihre Bestandsdaten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften der Bundesdatenschutzgesetze (BDSG) und des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG) von uns gespeichert und verarbeitet.

§ 8 Markenrecht
Der Auftraggeber versichert im Besitz aller notwendigen Rechte und Lizenzen für den Auftrag zur Produktion von Aufklebern und deren Verwendung der jeweiligen Marken zu sein. Sollte Sie sich im Recht als Markeninhaber verletzt fühlen bitten wir um Kontaktaufnahme auf nachweislich zugestellten schriftlichen Weg. Anwaltliche Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Auskünfte
Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten (gilt nicht für Rechnungen und Gutschriften, die Schmidt Motorradteile für das Finanzamt archivieren muss.). Bitte wenden Sie sich an verkauf@schmidt-motorradteile.de oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Post oder Fax.

Weitergabe an Dritte
Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Hausadresse und E-Mail-Adresse nicht ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen (z.B. das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen und das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut). In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum.

Sicherheit
Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen; u.a. werden Ihre Kreditkartendaten nur verschlüsselt auf unserem Webserver gespeichert.

Cookies
In diesem Shop kann auf Wunsch ein Cookie zur Speicherung Ihrer Adressangaben gesetzt werden. Hierzu müssen Sie die entsprechende Checkbox im Bestellformular aktivieren. Bei einer weiteren Bestellung werden diese Daten eingelesen, so dass Sie das Bestellformular nicht erneut ausfüllen müssen. Das Cookie können Sie jederzeit über Nicht-Anklicken der Checkbox deaktivieren. Sie können in Ihrem Browser darüber hinaus die Annahme von Cookies dieser Seite verwalten und gegebenenfalls sperren.

§ 9 Anwendbares Recht
Es gilt deutsches Recht.

Schmidt Motorradteile
Inhaber: Wolf Schmidt
Hauptstraße 37
22967 Tremsbüttel
Deutschland
Phone: +49-45 32-975 12 31
verkauf@schmidt-motorradteile.de